Sportbootführerschein „Binnen“ für Yachten unter Segel und Motor

Info Nachmittag: Sonntag 27.03.2022 14.00 Uhr im ATSC-Heim Seglerheim 
(Seezentrum Muhr am See)

GELTUNGSBEREICH:

Für Binnenschifffahrtsstraßen ist der Sportbootführerschein vorgeschrieben für Fahrzeuge unter 20 Meter Länge (ohne Ruder und Bugspriet) und/oder einer größeren Nutzleistung als 11,03 kW (15 PS). Zusätzlich gelten auf einigen Binnengewässern Deutschlands gesonderte Regelungen.

PRÜFUNGSVORAUSSETZUNGEN

  • Mindestalter unter Segel 14 Jahre (13 Jahre und 9 Monate am Tag der Zulassung), mit Antriebsmaschine 16 Jahre (15 Jahre und 9 Monate am Tag der Zulassung)
  • „Ärztliches Zeugnis für Sportbootführerschein-Bewerber“ (ausreichendes Seh-, Hör- und Farbunterscheidungsvermögen)
  • Zuverlässigkeit: Vorlage eines gültigen Kfz-Führerscheins oder Führungszeugnisses. Auf die jeweilige Vorlage wird bei Minderjährigen verzichtet.
  • Passbild
  • Anmeldung zur Prüfung über den DSV 

(der Vordruck für die Anmeldung und das ärztliche Zeugnis kann auf der Seite des DSV heruntergeladen werden: www.sportbootfuehrerscheine.org)

Der SFB Binnen  (Sportboot-Führerschein Binnen Segel+Motor) ist amtlich.

Unser Ausbildungsprogramm vermittelt theoretisches und praktisches Wissen in den Fachgebieten:

  • Rund ums Boot, seemänisches Arbeiten, Theorie des Segelns, 
  • Praxis des Segelns, Regattasegeln, der Bootsmotor, Wetterkunde,
  • Verkehrskunde, die 10 goldenen Regeln (Umweltschutz)

Die Schulung zum Führerschein SBF erfolgt durch den ATSC nach dem neuesten Lernzielkatalog des Bundesverkehrsministeriums für Bootsführerscheine. 

Die praktische Ausbildung erfolgt auf dem Altmühlsee auf clubeigenen Booten vom Typ „Conger“ ca. ab Mai 2022, die theoretische Ausbildung beginnt ab im April nach Absprache am Info-Tag.

(Die theoretische Ausbildung kann nach Absprache und aktueller Corona-Situation auch Online abgehalten werden)

Die Übungen auf einem Motorboot sind kurz vor der praktischen Prüfung am Main-Donau Kanal.(Termine und Organisation werden während des Theorieunterichts festgelegt)

Bis 4 Wochen vor der Prüfung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  1.  Ärztlicher Tauglichkeitsnachweis (Formular erhalten Sie von uns)
  2.  Ein Passbild (mit vollständiger Adresse auf der Rückseite)
  3.  Autoführerschein (Kopie) oder Nachweis über 1. Hilfe Kurs nicht älter als 2 Jahre

Ausbildungsbeiträge:

AusbildungsblöckeNichtmitgliederMitgliederJugendliche Mitglieder
Theorie Segeln/Motor190 €150 € 115 €
Praxis Segeln 250 €200 €150 €
———-———–———-

Prüfungsgebühren:         ca. 85 – 125 € je nach Kombination sind vom Teilnehmer selbst zu überweisen.

Vor Ort zu zahlen:           Vor Ort zu zahlen: Motorbootpraxis ca. 2 x 45 min. + Prüfung = ca. 120,– € 

(Prüfungsgebührenrechner unter: www.sportbootfuehrerscheine.org)

Anmeldung:            

Via Email bei Susi Schlecht (Sportwart)

e-mail: sportwart@atsc1970.de

oder per E-Mail bei Michael Thomas